Kredit ohne Schufa - Bis zu 7.500 Euro trotz Schufa - Kredit ohne Schufa - Bis zu 7.500 Euro trotz Schufa

Direkt zum Seiteninhalt
Kredit ohne Schufa
Sie benötigen weniger als 1.500 € oder bekommen Hartz 4, ALG I oder Rente?!
Dann ist ein Mini-Kredit von Cashper die richtige Lösung für Sie. Die Anforderungen für einen Mini-Kredit bis 1.500 €, sind wesentlich einfacher zu erfüllen als die für einen herkömmlichen Kredit.

Mini-Kredit trotz Schufa

Die Mindestanforderungen sind also leicht zu erfüllen. Dementsprechend ist die Annahmequote extrem hoch!
Stellen Sie jetzt Ihren Antrag! Garantiert KOSTENLOS & UNVERBINDLICH!
Sie haben hohe Schulden?!
Die erfahrenen Experten der SCHULDNERBERATUNG eco24 mit SOFORTHILFE-GARANTIE helfen Ihnen umgehend weiter!
Erhalten Sie JETZT Ihre Analyse, garantiert KOSTENLOS & UNVERBINDLICH!

Schuldnerberatung bei eco24
Kredit ohne Schufa
Kredit ohne Schufaauskunft

Ein Kredit ohne Schufa wird von vielen Verbrauchern, welche eine schlechte Bonität haben, als einzige Rettung angesehen. Ein solcher Kredit bietet den Vorteil das er nicht in der Schufa eingetragen wird. Weiterhin erfolgt auch keine Abfrage der Schufa. Der Kredit richtet sich also vorrangig an Personen mit eingeschränkter Bonität.

Wer interessiert sich für einen Kredit ohne Schufa?

Es sind vor allen Dingen all jene, die in großen finanziellen Schwierigkeiten sind und die mithilfe von einer Kreditlösung ohne Schufaabfrage die Hoffnung haben, diese Schwierigkeiten zu überwinden. Wenn bereits Mahnungen ins Haus flattern, Inkassounternehmen auf die Bereinigung der Schuld drängen und eventuell sogar weiterführende Maßnahmen eingeleitet wurden, dann ist es höchste Zeit, schnell und effektiv zu handeln. Da aus eigenen Kräften die finanziellen Mittel nicht zur Verfügung gestellt werden können, wird ein Kredit gesucht.

Aufgrund der schlechten Schufaauskunft ist eine reguläre Kreditaufnahme jedoch kaum möglich. Maximal mit einem sehr guten Bürgen, der in vielen Fällen aber nicht zur Verfügung steht.

Jedes deutsche Bankhaus ist bei der Beantragung eines Kredites dazu verpflichtet, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen. Und diese Bonitätsprüfung umfasst immer die Einholung einer Schufaauskunft. Ist die Schufaabfrage negativ, wird entweder ein Bürge verlangt oder die Kreditaufnahme prinzipiell abgelehnt. Und dann kommen die klassischen Kredite ohne Schufa ins Gespräch.

In Deutschland gibt es mehr als 8 Millionen Menschen, die von einer Kreditoption ohne Schufa profitieren würden. Denn sie alle sind mit einer negativen Schufa belastet und daher unter normalen Umständen nicht kreditwürdig.

Was ist das Besondere bei einem Kredit ohne Schufa?

Liegt ein negativer Schufaeintrag vor, muss zwischen zwei verschiedenen Kreditvarianten unterschieden werden. Einmal zwischen einem 'Kredit ohne Schufa' und einem 'Kredit mit Schufa'.

Bei einer Kreditlösung mit Schufa geht es darum, dass dieser auch mit negativer Schufa beantragt werden kann. Beispielsweise mit Hilfe von einem Bürgen oder durch Vorlage von Sicherheiten (z.B. Grundbesitz). Bei einem Kredit ohne Schufa geht es immer darum, ein passendes Kreditangebot zu finden, bei dem die Schufa Abfrage generell außen vor gelassen wird. Das ist nur dann der Fall, wenn das Geld für diese Kreditoption aus dem Ausland kommt und wenn gewisse Rahmenbedingungen für die Kreditaufnahme zwingend eingehalten werden. Das Besondere bei einem Kredit ohne Schufa ist also, dass er nicht über ein klassisches deutsches Bankhaus beantragt wird, sondern über Anbieter, die im Ausland Kontakte haben. Entweder direkt beim Geldgeber oder über Kreditvermittler, die sich neben der Vermittlung von herkömmlichen Ratenkrediten mit guter Bonität auch auf Kredite ohne Schufa spezialisiert haben.

Vergleichsrechner zum Thema Kredit ohne Schufa gibt es in klassischer Form nicht. Denn es gibt keine große Auswahl an Anbietern, die solche Kredite bereithalten. Zudem gibt es keine vielfältigen Kreditoptionen, die mit einem Kredit bei negativer Schufa einhergehen. Der Kreditinteressent hat vielmehr eine überschaubare Auswahl, die dann für ihn infrage kommt, wenn er die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt.

Welche Voraussetzungen müssen für einen Kredit ohne Schufa erfüllt werden?

Kredite ohne die Abfrage der Schufa richten sich an Angestellte und Arbeiter sowie Beamte, Rentner, Arbeitslose, Studenten oder auch Personen, die in keiner festen Anstellung sind, können von einem Kredit ohne Schufa profitieren. Ebenfalls Geringverdiener. Selbständige und Freiberufler können von diesem Kreditangebot ebenfalls profitieren.

Eine weitere Voraussetzung ist ein deutsches Bankkonto, die Volljährigkeit und ein fester Wohnsitz innerhalb von Deutschland.

In den meisten Fällen wird bei einem Kredit ohne Schufa kein Bürge benötigt. Der Geldgeber für diesen Kredit sichert sich ausschließlich über das Einkommen und den festen Wohnsitz sowie das deutsche Bankkonto ab. Sollte es zu Zahlungsausfällen kommen, wird eine entsprechende Pfändung angestrebt. Das darf der Kreditinteressent nicht vergessen und sollte sich deshalb ausschließlich für diesen Kredit interessieren, wenn er sich den Kredit ohne Schufa auch leisten kann.

Was bieten Kredite ohne Schufaabfrage?

Wie bereits erwähnt, sind die Möglichkeiten bei solchen Krediten eingeschränkt. Die maximale Kreditsumme liegt generell bei 7500 Euro.

Auch in Bezug auf die Rückzahlung sind die Möglichkeiten sehr begrenzt. Der Geldgeber legt die Optionen streng fest und erlaubt von Seiten des Kreditnehmers keine Abweichungen. Gleiches gilt für die Zinsen. Sie orientieren sich nicht an der Bonität des Kreditnehmers, sondern sind festgeschrieben. Das mag von Vorteil sein, bringt aber auch den Nachteil mit sich, dass die Zinsen relativ hoch sind. Auf jeden Fall im Vergleich zu einem regulären Ratenkredit, der mit guter bis sehr guter Bonität beantragt wird.

Wer sich dafür interessiert, muss dies von vorneherein einplanen. Auch besondere Verwendungszwecke werden für den Kredit nicht angeboten. Pflicht ist, dass der Kreditnehmer ausschließlich über das Geld des Kredites verfügen darf. Es ist nicht möglich, den Kredit im Namen einer anderen Person aufzunehmen. Zudem wird das Geld aus dem Kredit immer auf das Konto des Kreditnehmers ausgezahlt. Von diesem Konto werden die monatlichen Raten eingezogen. Auch da dürfen keine anderen Personen involviert sein.

Wann lohnt ein Kredit ohne Schufa?

Der Kredit ohne Schufaabfrage ist kein Produkt das man aus Lust und Laune heraus aufnimmt. Er sollte dann genutzt werden, wenn die finanzielle Not wirklich groß ist und wenn mit Hilfe des Kredites daran einiges geändert werden kann.

Er sollte nicht genutzt werden, um zusätzliche materielle Dinge zu kaufen, die eventuell nicht notwendig sind. Vielmehr empfiehlt er sich dann, wenn beispielsweise Schulden zusammengefasst werden sollen, wenn Rechnungen bezahlt werden müssen oder wenn einfach Ordnung in die Finanzen gebracht werden soll. Auch ein überzogenes Girokonto lässt sich gut mit einem solchen Kredit ausgleichen, damit wieder etwas Luft besteht und die Hausbank keinen Ärger macht. Für einen Urlaub, spontane Einkäufe oder ähnliches empfiehlt sich dieser Kredit aber nicht, da er im besten Fall als Notlösung angesehen wird. Denn ist die Situation bereits schwierig, sollte niemand noch zusätzliche Schulden machen, sondern immer zuerst dafür sorgen, dass die eigenen Schulden wieder überschaubar werden und alles daran setzen, diese abzubauen.
* Angaben gem. § 6a PAngV: Unveränderlicher Sollzinssatz ab 3,92%, effektiver Jahreszins ab 3,99% - 15,95%, Nettodarlehensbetrag ab 1.500,- bis 250.000,- €, Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, Bonität vorausgesetzt. Maxda GmbH, Boschstr.3, 67346 Speyer. Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,- € und einer Laufzeit von 36 Monaten erhalten 2/3 der Kunden von Maxda vorraussichttlich einen eff. Zinssatz von 8,90% oder günstiger (geb. Sollzinssatz 5,26%).
Copyright 2019 - 2020 © All Rights Reserved
Zurück zum Seiteninhalt